wer bin ich?

Als Politikwissenschaftler, der im Think Tank einer politischen Stiftung arbeitet, befinde ich mich an den Schnittstellen zwischen

WISSENSCHAFT, POLITIK und KOMMUNIKATION.

 

Meine Forschungsbereiche erstrecken sich von der Parteienforschung bis hin zu den Politikfeldern Umwelt, Soziales, Bildung und Kultur.

Mein großes Hobby, die Imkerei, prägt dabei meinen Blick insbesondere auf die umweltpolitischen Themen.


was biete ich?

| fundierte politikwissenschaftliche Analysen und Vorträge

| Seminare für Hochschulen und Universitäten


was zeichnet mich aus?

augenmaß

Politik funktioniert nicht mit Utopien. Erfolgreiche Politik verlangt Augenmaß und eine interdisziplinäre Denkweise.

verantwortungsgefühl

Quidquid agis, prudenter agas et respice finem! Ein Leitsatz, der heute in vielen politischen Bereichen nicht die Rolle spielt, die er spielen sollte.

leidenschaft

Ohne Leidenschaft geht es nicht. Dabei kann die eigene Leidenschaft (für die Sache) ein Feuer bei anderen entzünden.